Kontakt:
Pflegeheim Sunneguet
Schulstrasse 1
3662 Seftigen
T 033 346 62 22
F 033 346 62 20
info@sunneguet.ch

Neubauprojekt > Konzept & Idee

Zukunftsfähige Wohn- und Pflegezentren zeichnen sich dadurch aus, dass sie mehrere verschiedene, durchlässige Wohn- und Pflegeangebote anbieten, die sich an die individuellen, im Alter oft wechselnden Gesundheitszustände der Gäste anpassen und so weitere Dislozierungen hinfällig machen.

 

Dabei entsteht keine komplette Vermischung der Angebote Wohnen und Pflege, sondern die beiden Bereiche werden räumlich in verschiedene Bauten strukturiert mit dezenter Trennung der Rückzugszonen. Moderne Angebote sollen vor allem auch Ehepaaren mit unterschiedlichen Gesundheitszuständen und Pflegebedürfnissen weiterhin ein gemeinsames Leben in nächster Nähe ermöglichen.

 

Gemeinsame Betriebsflächen und Begegnungsbereiche verbinden die verschiedenen Einheiten sowohl architektonisch wie auch betrieblich und werden niveaufrei gehalten. Der Aussenbereich ermöglicht viele niveaufreie, ebene Zirkulationsmöglichkeiten und Verkehrs- und Spielflächen.

 

Die schöne Lage, die zentralen Dienste des Zentrums wie z.B. der Mittagstisch oder die Arbeitsmöglichkeiten im Zentrum und die Nähe zur neuen Kita, Tagesschule, Schulhaus oder Dorfzentrum machen das Projekt Chappele auch für Familien interessant. Ein "Intergenerationenprojekt", in dem Grosseltern, Eltern und Kinder einen schönen Platz zum Leben finden und sich wohl fühlen werden. In der Gesamtüberbauung werden daher grosszügige Familienwohnungen geplant und vermietet.

 

Sämtliche Bauten werden nach den neusten energetischen und ökologischen Standards gebaut und werden auch diesbezüglich zum Vorzeigeprojekt.

 

Arch - Ansicht Nord

 

 

 

 

 


Pflegeheim SUNNEGUET 
Impressum | Seite drucken | zum Seitenanfang

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.